Ripple’s XRP hat in der letzten Septemberwoche einen täglichen Anstieg von über 3,5% in den letzten 24 Stunden erlebt. In der Zwischenzeit weisen alle anderen Charts Verluste auf, einschließlich der Monats- und Jahrescharts. Die Monatsgrafik zeigt über -17% der Verluste in den letzten 30 Tagen. Die Schwankung des Kurses der Türkischen Lira liegt derzeit bei 1,74 TRY mit den letzten Anstiegen am 25. September.

Es scheint, dass der September die Kryptos nicht verschont hat, da XRP nicht der einzige digitale Vermögenswert auf dem Markt ist, der Rückgänge verzeichnet. Darüber hinaus lag der höchste Wochenpreis für das Handelspaar XRP/TRY bei 1,90 TRY. Kann Ripple kursverlaufauf türkische Lira in den folgenden Monaten 2,60 TRY überschreiten und kann Ripple’s Token im letzten Quartal 2020 neue Jahreshöchststände finden. 

Marktdaten und technische Analyse des Ripple zu Türkische Lira 

Der Wechselkurs der türkischen Lira wird am 25. September 2020 auf 1,74 TRY festgelegt. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels ist der XRP in allen Charts gesunken, mit Ausnahme des Tagescharts, das 3,5% Kursgewinne verzeichnet. Auf den Wochen-, Zweiwochen-, Monats- und Jahres-Charts zeigt die Kursmarke Rückgänge um -8,6%, -5,3%, -17,1% und -2,7%. Die aktuellen Gewinne reichen nicht aus, um die Verluste der letzten 30 Tage zu decken, so dass es für den XRP schwierig ist, wieder über 2 TRY zu steigen. Damals im August, als die BTC auf den Preis von 12.323 Dollar kletterte, kletterte der XRP auf den Wert von 0,32 Dollar.

Beide Kryptos sanken jedoch auf neue Tiefststände in dieser Woche, BTC, indem er unter 12.000 $ sank und den Einbruch fortsetzte, und Ripple kursverlaufauf, indem er auf 0,27 $ und darunter sank. Es wird vermutet, dass XRP der Flugbahn von Bitcoin folgte, wie es normalerweise der Fall ist. Wenn Bitcoin eine signifikante Wertkorrektur vornimmt, folgt normalerweise der Rest des Marktes, unabhängig davon, ob es sich um eine positive oder negative Dynamik handelt.

Darüber hinaus könnte XRP einen neuen Faktor haben, der seinen Wert in den folgenden Monaten und bis 2021 in die Höhe treiben könnte – XRP-Inhaber werden mit neuen SPARK-Tokens belohnt, die von Flare Networks als Teil der neuen, von XRP abgeleiteten Versorgungsgabel entwickelt und ausgegeben werden. Diese Aktion könnte bestehende und neue XRP-Inhaber dazu verleiten, weitere XRP zu horten, da sie für jeden hinterlegten XRP 1 SPARK erhalten würden. Der nächste große Anstieg für XRP dürfte mit der Aufstockung der Bitcoin-Menge bis Mai 2020 erfolgen, die als Teil der Dynamik nach der Halbierung am weitesten fortgeschritten sein soll. 

Sollten Sie im Jahr 2020 in XRP investieren? 

Laut Analysten, die für CoinGecko und Into the Block sprechen, macht XRP in den nächsten 30 Tagen einen starken KAUF. Von 4 Analysten empfehlen 4 XRP als einen starken KAUF. Wenn es um die wöchentliche Empfehlung geht, wird XRP ebenfalls als KAUF empfohlen. Von 19 Analysten bleiben 7 neutral und empfehlen HALTEN, 6 empfehlen das Kürzel als VERKAUFEN und 6 glauben, dass XRP in den nächsten sieben Tagen ein KAUFEN ist.